Coronaupdate

Wir behandeln Sie weiterhin unter verstärkten hygienischen Maßnahmen und bitten Sie zur Behandlung einen Mund- und Nasenschutz anzulegen sowie in den Räumen die Abstandsregeln einzuhalten.

Termine finden nach Vereinbarung statt, wir bitten Sie uns rechtzeitig zu benachrichtigen, wenn Sie sich krank fühlen oder Ihren Termin nicht einhalten können. Nur so können wir in dieser besonderen Situation jedem Patienten einen zeitnahen Termin ermöglichen. Bei Terminänderungen rufen wir Sie rechtzeig an.

Wichtige Patienteninformation

Liebe Patienten,

Zur Zeit gelten folgende Einschränkungen im Praxisbetrieb: Wir dürfen weiterhin Patienten behandeln , die entweder eine Heilmittelverordnung oder ein Privatrezept vorlegen können.
Alle Privatpatienten bzw. Selbstzahler müssen wir  bitten sich telefonisch in der Praxis zu melden um abzuklären, ob die medizinische Notwendigkeit einer Behandlung besteht.

„Medizinische Behandlungen dürfen weiter durchgeführt werden. Das bedeutet, dass Podologen weiterhin Diabetiker mit Heilmittelverordnung, Schmerzpatienten und Patienten mit privater ärztlicher Verordnung behandeln dürfen, da die Behandlung bei diesen Patienten medizinisch notwendig ist“

Wir bitten um Verständnis, dass wir in Zeiten von Corona keine Patienten mit Anzeichen von Erkältungssymtomen behandeln.

Aufgrund der Entwicklungen bitten wir alle Patienten, die ihren Termin wahrnehmen möchten, die Praxis möglichst nur mit Mundschutz zu betreten. Für die Handdesinfektion steht am Eingang ein Spender zur Verfügung.

Um den Praxisbetrieb solange wie möglich aufrechtzuerhalten müssen wir darauf hinweisen, dass eine Abgabe von jeglichen Praxismaterialien (Mundschutz, Handdesinfektion usw.) aufgrund der eingeschränkten Verfügbarkeit nicht möglich ist.

Wer sich krank und unwohl fühlt, bitten wir vorsorglich seinen Termin abzusagen!
Bitte bleiben Sie gesund.

Wir nehmen die Lage sehr ernst und sind uns der Verantwortung unserer Patienten bewusst.

Unsere Praxis bleibt geöffnet

Termine ausschließlich nach Vereinbarung.

Notfall am Fuß? Schmerzen? Rufen Sie uns an!

Die Behandlungen werden unter verstärkten hygienischen Maßnahmen durchgeführt.

Podologische Fußpflege nur mit ärztlicher Verordnung! (Kassen- und Privatrezepte)

Aufgrund der besonderen Situation kann es zu Terminveränderungen kommen. Wir rufen Sie dann rechtzeitig an.